übermich.jpg

Über mich

Als Juristin habe ich gelernt, gute Argumente für einen Standpunkt vorzubringen. Mir geht es aber nicht nur darum, Recht zu haben, sondern ich möchte beide Seiten verstehen.

 

Der Weg der Mediation ist einer, der nicht von Richtig und Falsch ausgeht, sondern der
versucht zu verstehen. Wo Verständnis vorhanden ist, finden wir auch Lösungswege.

 

Hier kommt mir zugute, dass ich eine interessierte, humorvolle, offene und neugierige
Person bin.

Mediatorin SDM, dipl. Berufsschullehrerin, lic. iur.

2020  I Weiterbildung in Familienmediation

2020  I  Weiterbildung in Klärungshilfe

2019 - 2020   |  Berufsbeiständin EBVM

2019   | Ausbildung zur Klärungshelferin

2019    I Anerkennung SDM (Schweizerische Dachverband für Mediation)

2018   | CAS Transkulturelles Coaching & Organisationsberatung

2018   | CAS Vertiefung Mediation
 

2017   | CAS Transkulturelle Kommunikation & Mediation
 

2015 - 2018   | Kreisschulpflege Waidberg, Präsidentin der Aufsichtskommission Höngg II und Mitglied der Geschäftsleitung